Grundlehrgang

images/Titel_Kategorie_700x180/grundlehrgang.jpg

Der Grundlehrgang bildet die Basis für die Helfer-vor-Ort-Ausbildung und gliedert sich in folgende Unterrichtsthemen:

  • Wiederholung Erste Hilfe Wissen
  • Schutzkleidung, Einsatzhygiene, Notfallausrüstung
  • Erste Maßnahmen (Betreten der Einsatzstelle, Sofortmaßnahmen, Erstkontakt)
  • Diagnostik nach dem ABCDE-Schema
  • Atemwegs-Management
  • Reanimation (Erwachsene, Kinder, Säuglinge)
  • Neurologische Notfälle
  • Traumatologie und Blutungsmanagement
  • Patientenübergabe an den Rettungsdienst, Lagemeldungen

 

Lehrgang 1/2016

Im Frühjahr 2016 fand im neuen Trainingszentrum der erste Helfer vor Ort-Lehrgang statt. Teilgenommen haben drei Nachwuchskräfte unserer HvO-Gruppe sowie drei Aktive der örtlichen Feuerwehr und ein Gast vom HvO Althegnenberg. Im Vordergrund der siebentägigen Schulung stand die Umsetzung praxisorientierter Lehrmethoden. Da die Teilnehmer die anatomischen und physiologischen Themen zu Hause studierten, konnten wir uns im Kurs, nach einer kleinen Zusammenfassung mit der Umsetzung ins Praktische beschäftigen. Dank des neuen Simulationsraumes gelang die Einspielung realistischer Szenarien vom "Betreten der Einsatzstelle" bis zur "Übergabe an den Rettungsdienst". So konnten die erlernten technischen Fähigkeiten, wie Blutdruckmessen oder Beatmung des Patienten, schon früh in den Einsatzkontext eingebettet werden.

Parallel zum Lehrgang wurden die guten und weniger gut funktionierenden Lehrgangsinhalte evaluiert und bilden nun eine gelungene Grundlage für weitere Schulungen. Abschließend kann festgehalten werden, dass die Mischung der Teilnehmergruppe aus HvO und Feuerwehr sehr effektiv und gegenseitig ergänzend angesehen werden kann, so dass diese Kooperation auch für zukünftige Lehrgänge favorisiert wird.